Nachfolgend eine kleine Übersicht über die unterschiedlichen Schaffensprozesse, an denen Rodinmuse beteiligt war oder ist:
Fotoshootings, Bodypaintings, Finissage-Präsenzen oder Workshops, inspirierende Atelieratmosphäre gibt es überall.

Bachelorarbeit von Viktoria Eder

Arbeiten mit Gips (München, Herbst 2013)

  • Gipseinheiten werden angelegt
  • Gips muss fest anliegen und gut verstrichen sein
  • Viele Lagen sind notwendig
  • Endergebis Diplomarbeit: ER SIE

Workshop

Arbeiten mit Ton (mit Prof. Lu Pinchang, Deputy Dean of the School of Plastic Arts and Director of the Department of Sculpture, Central Academy of Fine Arts in Beijing, Akademie München, Januar 2013)

  • Hohlaufbau mit Innentrockung durch Föhnen
  • Der Meister selbst macht den Feinschliff
  • real und ideal (lebensgross)

Schaffensprozess

Arbeiten auf Papier von Werner Maier (München, Frühjahr 2009)

  • klassischer Akt vor dem Ofen
  • Werner Maier bei einer Skizze
  • Ergebnisse eines halbes Tages Skizzen

Natur

Arbeiten mit Holz (Messe Fischen und Jagen 1999, Rosenheim)

  • die Vorarbeit mit Motorsäge in Österreich
  • Ernst Adelsberger macht die Feinabstimmung